VARDE und die Umwelt

Umwelt und Kaminöfen

Kaminöfen und Umwelt genießen gegenwärtig große Aufmerksamkeit Tatsächlich leiten Sie beim Heizen mit einem Kaminofen Partikel in die Umwelt. Heutige Kaminöfen sind jedoch wesentlich umweltfreundlicher als alte Modelle.

Wenn Sie die Umwelt berücksichtigen, aber doch das wärmende Feuer genießen möchten, sollten Sie korrekt feuern. Durch korrektes Feuern minimieren Sie die Partikelabgabe in die Umwelt.

Informieren Sie sich hier über korrektes Heizen.

 

Wir haben für Sie an die Umwelt gedacht

Für uns ist wichtig, dass unsere Kaminöfen die Umwelt nicht unnötig belasten. Darum haben wir alle Kaminöfen von VARDE
sorgfältig von unabhängigen externen Testbüros auf ihre Umwelteigenschaften testen lassen. 

Alle VARDE-Kaminöfen erfüllen die dänischen Normen und Regeln, die zu den strengsten der EU gehören. Somit gehören VARDE-Öfen auch im Hinblick auf die Umwelt zur Spitzenklasse des Markts.

 

Hoher Wirkungsgrad

Alle VARDE Öfen sind CO2-neutral und zeichnen sich durch hohen Wirkungsgrad aus. Das Holz hat während des Wachstums des Baums genau so viel CO2 aufgenommen, wie es beim Verbrennen in einem VARDE Kaminofen wieder abgibt. Das bedeutet, dass Sie mit einem VARDE Ofen nicht zur Erderwärmung beitragen.