Schlichtes Design mit Seitenfenstern und abgerundeten Ecken 
Ein Aufstellort für einen Varde Bornholm ist leicht zu finden. Die abgerundeten Seiten prädestinieren ihn für die Aufstellung in einer Ecke. Die Seitenfenster ermöglichen ein 180-Grad-Flammenerlebnis und lassen den Kaminofen hell leuchten - unabhängig von seinem Aufstellort im Raum. Wie alle anderen Varde-Kaminöfen auch, hat Varde Bornholm eine Scheibenspülfunktion, die das Glas freibrennt, sodass bei korrekter Verbrennung  die Flammen immer gut sichtbar bleiben.

Unter der Brennkammer befindet sich ein praktischer Raum zur Aufbewahrung von Brennholz, Anzündern und Werkzeug wie z. B. Handschuhen. Die gleichartigen Griffe an Tür und Aschenkasten verleihen dem Kaminofen ein zusammenhängendes, schlichtes Design. Tür, Rost und Rauchauslass sind aus Gusseisen gefertigt, was den Kaminofen länger nutzbar macht.

Serienmäßig wird Varde Als mit Rauchauslass oben geliefert, aber für ein weniger auffälliges Aussehen kann das Rauchrohr auch hinten angeschlossen werden.

Technische Daten:

5.5 kW (3-7 kW) ≈ 30-105 m2
Wirkungsgrad: 80 %
Energieklasse A+
Rauchgasdaten: 273°C durch 20°C, 12 pa.
Außenmaße (HxBxL): A x B x C 100x46x35 cm
Brennkammer (HxBxL): 26/38x30x26 cm
Scheitlänge: 28 cm
Gewicht: 85 kg
Rauchstutzendurchmesser: Ø15 cm
Montagehöhe oben: D 85.5 cm
Hinterkante bis Rauchstutzenmitte: E 11.5 cm
Montagehöhe oben: F 99 cm
Mindestabstand zu Möbeln: 110 cm
Abstand zu Brennbarem: Hinter = 30 cm. Seiten = 45 cm

Varde Ovne hat das Recht, Maße usw. zu ändern, die Einfluss auf den Einbau haben können..