Volle Nutzung aller Funktionen des Kaminofens
Varde Cardiff wurde mit Hauptaugenmerk auf das Erleben des Feuers konstruiert, das von drei Seiten aus sichtbar ist und Licht und Wärme in Ihr Heim bringt. Die große Brennkammer bietet Holzscheiten von bis zu 35 cm länge Platz. So brauchen Sie seltener nachzulegen. Die Luftregelung befindet sich oben am Ofen und ist bequem zu bedienen. 

Durch die geringe Höhe werden die Funktionen vollständig ausgenutzt. Die verborgene Aschenschublade minimiert Staub im Raum. Unter der großen Brennkammer befindet sich ein praktischer kleiner Aufbewahrungsraum, z. B. für Anzünder und Geräte.

Gusseisen speichert Wärme
Türen, Deckel, Boden, Rost und Rauchauslass des Ofens bestehen aus Gusseisen, die solides Handwerk repräsentieren, aber auch die Nutzungsdauer des Kaminofens verlängern und die Wärme länger speichern. 

Wie alle anderen Kaminöfen von Varde, hat Varde Cardiff eine Scheibenspülfunktion, die bei korrekter Verbrennung die Fenster stets sauber hält. 

Besseres Raumklima mit dem AirBox-System
Varde Cardiff ist mit dem AirBox-System ausgerüstet, das die Verbrennungsluft für den Ofen von außen ansaugt, nicht aus dem Raum, in dem der Kaminofen steht. Das ergibt bessere Verbrennung und besseres Raumklima - insbesondere in sehr gut isolierten Häusern. Sie brauchen nur einen Schlauchsatz anzuschließen.

Technische Daten:

Wirkungsgrad: 80 %
Energieklasse A+
Rauchgasdaten: 279°C durch 20°C, 12 pa.
Außenmaße (HxBxL):): A x B x C 90x51x45 cm
Brennkammer (HxBxL):): 44x44x36 cm
Scheitlänge:: 35 cm
Gewicht: 100 kg
Rauchstutzendurchmesser:: Ø15 cm
Montagehöhe oben:: D 78 cm
Hinterkante bis Rauchstutzenmitte:: E 19.7 cm
Montagehöhe oben:: F 89 cm
Abstand zu Nichtbrennbarem:: 105 cm
Abstand zu Brennbarem: Hinter = 20 cm. Seiten = 103 cm

Varde Ovne hat das Recht, Maße usw. zu ändern, die Einfluss auf den Einbau haben können..