Die Seitenfenster bieten ein 180-Grad-Erlebnis
Das Feuer in diesem schönen, schlanken Kaminofen ist durch die Fenster an drei Seiten aus dem ganzen Raum zu sehen. Die Flammen erleuchten den Raum auf interessante Weise. Die Seitenfenster bestehen aus Doppelscheiben, sodass die Wärmeabstrahlung der Seiten nicht zu stark wird. Dadurch ist der Kaminofen eingedenk der Vorschriften für die Mindestabstände zu brennbaren Wänden leichter zu platzieren.

Sauberes Glas und Lagerraum
Wie auch alle anderen Varde-Kaminöfen, ist Varde Uniq 1 mit einer Scheibenspülfunktion ausgerüstet, die bei korrekter Feuerung die Front- und Seitenfenster sauber hält. Türe und Boden aus massivem Gusseisen, mit eleganten, unsichtbaren Nähten verarbeitet. 
Unten ist der Ofen mit einem großen, praktischen Raum zur Aufbewahrung von Brennholz, Anzündern und Geräten versehen. 

AirBox-System – für besseres Raumklima
Der Kaminofen ist mit dem AirBox-System ausgerüstet, das die Verbrennungsluft für den Ofen von außen ansaugt, nicht aus dem Raum, in dem der Kaminofen steht. Das ergibt bessere Verbrennung und besseres Raumklima - insbesondere in sehr gut isolierten Häusern. Sie brauchen nur einen Schlauchsatz anzuschließen.

Technische Daten:

5 kW (3-7 kW) ≈ 30-105 m2
Wirkungsgrad: 76 %
Energieklasse A
Rauchgasdaten: 288°C durch 20°C, 12 pa.
Außenmaße (HxBxL):): A x B x C 104x48x37 cm
Brennkammer (HxBxL):): 28/38x20/33x14/23 cm
Scheitlänge:: 30 cm
Gewicht: 110 kg
Rauchstutzendurchmesser:: Ø15 cm
Montagehöhe oben:: D 91 cm
Hinterkante bis Rauchstutzenmitte:: E 17 cm
Montagehöhe oben:: F 102 cm
Abstand zu Nichtbrennbarem:: 85 cm
Abstand zu Brennbarem: Hinter = 15 cm. Seiten = 35 cm

Varde Ovne hat das Recht, Maße usw. zu ändern, die Einfluss auf den Einbau haben können..